Trautes Heim, Glück allein!

 

Bei Redensarten-Index.de fand ich dazu folgende Erklärung:

„Dieser Sinnspruch hing in früheren Zeiten oft in gestickter und eingerahmter Form im Wohnzimmer. (…) Man brachte damit seinen Rückzug aufs eigene Heim gegenüber der oft als bedrohlich empfundenen Aussenwelt zum Ausdruck. Heute wird der Spruch auch in ironisch-distanzierter Weise verwendet und als Ausdruck abgekapselter Spiessigkeit gesehen.